13. Spieltag 2018/19 -> SV Stauchitz

     

Der Stolz der Gemeinde!

13. Spieltag

02. Dezember 2018

SV Stauchitz - Traktor Baßlitz

Super Leistung - aber ohne Punktgewinn

Nach dem Abpfiff der gestrigen Begegnung, beim SV Stauchitz, standen sich die BSG Spieler fragend gegenüber! "Wie um Himmels Willen kann man diese Partie verlieren"??? Über 90 Minuten waren unsere Jungs das klar bessere Team! Von der ersten Spielminute an waren alle Traktoristen sehr konzentriert und hoch motiviert, hier im letzten Auswärtsspiel des Jahres, etwas zählbares mit ins Heimische zu nehmen! In der 5. Spielminute machten die Hausherren, nach einem Freistoß der BSG, das 1:0 per Konter. Welch ein Stochertor das wieder war, aber symptomatisch für die letzten Spiele eben. Hier hatten Sie echt viel Dusel, Dusel welcher der BSG heute fehlen sollte. Den Rückstand weggesteckt ging es weiter nur in eine Richtung, ein Angriff jagte den nächsten aber irgendwie zeichnete sich da schon ab das die "Murmel" heut nicht in das Stauchitzer Tor will. Beste Chancen besaßen Basti Fromm, Max Gronenberg und David Bittner. Jeweils alle nach Eckbällen! Zudem hatte Alex Pfaff Pech bei einem schönen Distanzschuss, wo wirklich nur Zentimeter zum Torerfolg fehlten! Der etwas konfuse Schiri am heutigen Tage war ebenfalls nicht auf Seiten der Baßlitzer. Denn kurz vor dem Pausentee wurde Ronny Oberender im Strafraum klar gefoult aber der Pfiff blieb aus. Dann war Pause und die Traktoristen wollten genau da weitermachen wo sie aufhörten, weiterhin viel Druck erzeugen und sich Chancen erarbeiten und das gelang auch mit teils schönen Kombinationen! Nach jeweils 3x perfekter Vorarbeit von David Bittner hatte Ronny Eckhardt zweimal den Ausgleich erzielen müssen aber ihm versagten frei vor dem Tor (einmal davon sogar ohne Keeper im Tor) die Nerven. Ebenso erging es Max! Freistehend aus 5m Torentfernung ballerte er das "Ding" an die Querlatte! Man was war hier den los, sogar von den Stauchitzer Zuschauern hörte man es murmeln, "das geht nicht mehr lange gut, unsere Jungs können froh sein das sie noch nicht hinten liegen"! Von Minute 70 bis 80 kam es dann zu einer Schwächephase unsere Traktoristen, hierbei lud man den Gegner zu 2 Riesenchancen ein, welche Sie ebenfalls nicht zu nutzen wussten. Danach war die BSG wieder am Drücker aber die "Pille" wollte einfach nicht rein und so lief Ihnen langsam die Zeit weg. Dann kam es richtig knüppeldick für die BSG. Als der letzte Angriff in Minute 92 im Gange war, wurde unser Spieler Kevin Krille sehr rustikal, von hinten ohne Chance auf den Ball, von den Beinen geholt. Das Er überhaupt noch aufstehen konnte und er sich nicht verletzte ist echt großes Glück. Wer aber jetzt dachte das der Stauchitzer die Rote Karte bekommt, sah sich getäuscht! Der Schiri gab Ihm nur Gelb und Kevin gleich mit weil Er den Spieler zur Rede stellte, verständlich! Nur damit war es nicht getan, denn Kevin fragte verwundert warum Er Gelb bekommt und der Stauchitzer auch nur Gelb sieht für das harte Foulspiel und dies sah der nun völlig überforderte Schiri als Meckern und schickte Kevin mit der Ampelkarte zum duschen. Eine völlig sinnlose und überharte Entscheidung war das vom Schiri. Naja, wahrscheinlich hatte der Herr wieder keine Lust einen Sonderbericht zu schreiben, denn den hätte Er machen müssen wenn Er dem Stauchitzer glatt Rot gezeigt hätte! Wenige Sekunden später war das Spiel dann aus und die Traktoristen standen wieder mit leeren Händen da, das zum 5. Mal nun in Folge. Aber heute braucht man sich echt keinen Vorwurf machen, außer das die Dinger vorne wieder rein müssen.

Kommenden Sonntag geht es im heimischen Ackerlandstadion "wieder" gegen die Dritte Mannschaft des Großenhainer FV. Anpfiff der neu angesetzten Partie ist 10:30 Uhr. Für die Fans gibt es wieder Glühwein und Spezialitäten vom Grill!

Bis dann und Sport frei!

 

Die BSG spielte mit: C. Sievert- A. Naundorf, K. Krille, S. Zocher, S. Fromm- D. Bittner, F. Gronenberg, M. Gronenberg, R. Oberender- A. Pfaff, R. Eckhardt

Wechselspieler: H. Dießner

Mannschaftsleiter: D. Bittner

Zuschauer: ca. 35

 

BSG Traktor Baßlitz ... mehr als nur ein Verein!