Kreispokal 2018/19 -> SG Miltitz

     

Der Stolz der Gemeinde!

Pokalausscheidungsrunde

09. September 2018

SG Miltitz - Traktor Baßlitz

Eine Runde weiter

Zur Ausscheidungsrunde im diesjährigen Kreispokal zog die Losfee die SG Miltitz als Gegner für unsere Rot- Weißen Jungs! Nach zuletzt 2 Liganiederlagen in Folge war die BSG ein wenig verunsichert aber trotz allem war man doch der Favorit in diesem Spiel! Spielt man ja eine Liga höher! Aber der Pokal hat nun mal seine eigenen Gesetze und Miltitz wurde somit auch keinesfalls unterschätzt, fehlten heute zudem auch noch sehr wichtige Stammkräfte im Mittelfeld und im Abwehrbereich! So schnürrte Sven Zocher mal wieder seine Fußballschuhe für den Verein und er machte eine sehr souveräne Partie für die BSG. Ein Dank geht hier schon mal an dich Sveni!

Bei besten äußeren Bedingungen begann dann Spiel und die Hausherren übernahmen sofort das Spielgeschehen. aber ohne wirklich gefährlich zu werden. Meistens verpufften die Angriffe so ca. 30m vor dem gegnerischen Tor. Auf der anderen Seite versuchten unsere Jungs mit schnellem Spiel aus der Abwehr heraus zu Torchancen zu kommen. In Spielminute 10 hatte Mittelfeldmann Stefan Schreiber die riesen Chance zur Führung, aber sein Schuss parierte der Miltitzer Keeper. Wie man es besser macht zeigte ihm dann Marcel Kröner. Mit einem herrlichen Schuss, schlenzte er den Ball ins lange Eck und machte das so wichtige 1:0 für den Traktor! Miltitz drückte nun auf den Ausgleich aber Clemens Sievert war bei 2 Fernschüssen zur Stelle und hielt die Null fest. In Minute 31 folgte dann der Auftritt von Ronny Oberender! Ca. 40m vor dem gegnerischen Gehäuse bekam er einen halbhohen Pass, Er fackelte nicht lange, zog direkt ab und seine genial getretene Bogenlampe schlug unhaltbar ins Tor ein! Was ein geiles Teil!!! Mit dieser 2 Toreführung ging es dann auch in die Pause!

Im zweiten Abschnitt versuchte die BSG das Ergebnis ruhig runter zuspielen und dem ein oder anderen Spieler Einsatzzeit zu geben! Bis auf 2 Großchancen, welche wiederrum Clemens parierte, blieben die Gastgeber ungefährlich und so steht am Ende ein verdienter Auswärtserfolg zu Buche!

Die Mannschaft bedankt sich für das Erscheinen ihrer treuen Fans am heutigen Tage. Da wird sogar auch der Urlaub in Österreich extra unterbrochen um den Jungs in Miltitz beizustehen!!! Ganz starke Leistung :)

Kommenden Samstag geht es dann in Gohlis weiter. Zum 4. Spieltag spielt man dort um 15 Uhr gegen die Spielgemeinschaft Gohlis/Kreinitz II.

 

Die BSG spielte mit: C. Sievert- A. Naundorf, S. Fromm, S. Zocher, T. Pinkert- R. Oberender, A. Pfaff, S. Schreiber, M. Kröner- J. Köhler, R. Eckhardt

Wechselspieler: S. Seidel, D. Poitzsch, K. Schmidt

Mannschaftsleiter: Fromm / Sievert

Tore für die BSG erzielten: 0:1 M. Kröner, 0:2 R. Oberender

Zuschauer: ca. 30

 

BSG Traktor Baßlitz ... mehr als nur ein Verein!